Kooperation

Kooperationen mit Theatern, Künstlern und Organisationen

Janne Wagler, in Chemnitz geboren, lebt in Tübingen und hat sich als Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin in der Region einen Namen gemacht. Unter anderem mit ihren dichten und packenden Solo-Inszenierungen, mit denen sie das Publikum ganz nah an das Innenleben ihrer Figuren heranholt.  Seit 2012 realisiert sie gemeinsam mit Anna Rosenfelder spannende und ortsbezogene Kimdertheaterprojekte, u. a. im Stadtmuseum Tübingen und dem Club Voltaire. Sie hat bei der jüngsten Papilio Produktion („Das Märchen vom Fischer und seiner Frau“) Regie geführt.

Hier  geht´s zur Website von Janne Wagler.

 

Eoin O Brien ist  ein in Dublin lebender Multiinstrumentalist, Lektor und Musikproduzent. Seit 2008 ist Eoin  maßgeblich an Produktionen des Theater Papilio beteiligt: Auch nach dem Umzug des Theaters nach Tübingen.  Eoin hat die Stücke  „Hollas Haus“ und „Dot“ mitentwickelt, nach wie vor spielt und musiziert er in der Produkton Dot.  Eoin hat Musik zu der neusten Papilio-Produktion „Das Märchen vom Fischer und seiner Frau“ komponiert und eingespielt.

Im Rahmen einer Gastredaktion im Winter 2012 bei der Irischen Website  www.practice.ie sprach Anna Rosenfelder mit Eoin über die gemeinsame Arbeit-Hier geht´s zum Interview.

 

Das Irische Monkeyshine Theatre macht Theater für Kinder und Familien- und erforscht dabei mit jeder neuen Produkton aufs neue die Einbeziehung des Publikums.  Immer wieder haben Künstler beider Theater- Papilio und Monkeyshine- zusammengearbeitet- zuletzt im Frühsommer 2013:  Gefördert durch das EU-Programm Culture Connects wurde das Projekt „Storyweavers“ realisiert.

 

Der Club Voltaire im Herzen der Tübinger Altstadt bietet neben einem seit 40 Jahren kulturellen und politischen Abendprogramm seit kurzem auch Kindertheater:  Drei Künstlerinnen- Anna Rosenfelder von Papilio,  Erzählerin Kathinka Marcks und Janne Wagler vom Theater Gobelin spielen ein mal monatlich für junges Publikum- gefördert von der Stadt Tübingen und der Tübinger Volksbank.

 

Seit 2008 arbeitet das Theater Papilio regelmäßig mitKillruddery Arts zusammen.  Killruddery House and Gardens liegen südlich von Dublin am Fuße der Wicklow Mountains. Im  Rahmen des jährlichen Familienfestivals und laufenden Kulturprogramms wurden etliche Workshops, Theaterauftritte und Projekte realisiert.