Theater Papilio

Das THEATER PAPILIO kreiert für Kinder und ihre Erwachsenen: Theater, Workshops, Ausflüge in die Welt der Fantasie.  Die gestalterischen Mittel  reichen von Puppen- und Objekttheater übers Erzählen bis hin zu Elementen aus Tanz und Bewegungstheater. Gemeinsam ist den Stücken eine Suche nach Poesie in der Reduktion der Mittel.  Was kann das sein, das Kleinstmögliche, um eine Geschichte zu erzählen, ein inneres Bild entstehen zu lassen? Zwei kleine Stiefel sind der Zwerg, ein gelber Halbmond wird zum Schnurrbart und das hochgestellte Knie ist das Zelt der Prinzessin….

PAPILIO wurde 2006 von der Puppenspielerin Anna Rosenfelder in Bochum gegründet. Seit Sommer 2011 hat es seinen Sitz in Tübingen, agiert aber auch landesweit und auf der grünen Insel. Zuvor im Ruhrgebiet und Irland ansässig, lebt das Theater von lebendigem Kontakten mit Künstlern nah und fern die zeitweise oder immer wieder an Papilios Projekten mitgewirkt haben- gestaltend, unterstützend, forschend und spielend.


fischer

Labor in der Shedhalle

Im alten Schlachthof in Tübingen schwimmen Fische durch Gummi-Lianen Für den September haben wir mit unseren Koffern voller Gummiband, Latexfolie und ...
Weiterlesen …
/ in Uncategorized
dot

Dot in Ireland

Zu Gast beim Baboró International Arts Festival in Irland. Zurück aus Galway! Mit Dot, unserem Theaterstück für ein ganz junges Publikum ...
Weiterlesen …
/ in Uncategorized
holla

Winter ist Holla-Zeit

Die Pelzmützen sind on the road....Die Kisten stehen wieder bereit, darin: Schnee in den Kissen, Zweige in der Tüte, der ...
Weiterlesen …
/ in Uncategorized
buch

Zwischen den Seiten…

...eines alten Buches wohnt eine Geschichte. Letzte Proben zu einem kleinen Stückchen Theater, klein genug, dass es in ein Buch ...
Weiterlesen …
/ in Uncategorized
wald

Ich bin im Wald

Statt Bühne und Schreibtisch  ist der Wald gerad´mein Arbeitsplatz: Und ich spaziere ich mit kleinen Menschen über Stock und Stein , ...
Weiterlesen …
/ in Uncategorized